75 Jahre aktiv für die Natur in Zofingen

 

Vor 75 Jahren gründeten Mitglieder der Ornithologischen Gesellschaft Zofingen den «Vogelschutzverein Zofingen».

Die Aufgaben des Vereins haben sich in 75 Jahren verändert. Während sich der junge Verein noch darauf konzentrierte, Nistkästen zu betreuen, im Winter Futterstellen zu unterhalten und die singvogelmordenden Krähen und Elstern kurz zu halten, haben sich die Aktivitäten in Richtung eines weiter gefassten Naturschutzes gewandelt.

 

Jetzt pflegen wir die Weiher beim Schützenhaus sowie verschiedene Hecken und überwachen den Amphibienlaichzug zum Haldenweiher. Wir unterhalten über 400 Nistkästen in den Wäldern von Zofingen und kontrollieren die Kolonien von Alpenseglern, Dohlen und Saatkrähen. Zudem veranstalten wir Exkursionen, Kurse und Vorträge zu Naturthemen und arbeiten aktiv in der städtischen Natur- und Landschaftskommission mit.