Muttertagsexkursion: Brutvögel in den Reuten

13. Mai 2018

Am Sontag, 13. Mai 2018 führen Dorothea Eich vom Naturschutzverein Zofingen und Therese Plüss aus Rothrist Interessierte durch den schönen Obstsortengarten rund um den Heiterenplatz.

In den Bäumen und Hecken beobachten wir – am besten mit Feldstechern bewaffnet – das emsige Treiben rund um die Vogelbruten und versuchen möglichst viele der rund 40 Vogelarten, welche in den Reuten heimisch sind, zu sehen oder zu hören.

Ein ornithologischer Leckerbissen ist der Trauerschnäpper, der erst vor wenigen Tagen aus dem Winterquartier zurückgekehrt ist im Obstsortengarten und im nahen Wald in erstaunlich grosser Zahl brütet.

 

In den Reuten brütet der Trauerschnäpper und weitere 40 Vogelarten.
Foto: Marcel Brukhardt © ornifoto.ch

 

Die Wanderung startet beim Materialschuppen Heiterenplatz, führt uns durch die Reuten in den Brunngraben und endet beim Kunzenbad um ca. 10 Uhr. Die Exkursion ist auch für Familien geeignet. Sontag, 13. Mai 2018, Treffpunkt um 8.00 Uhr beim «Materialschuppen Heiterenplatz».